Wir trauern

Völlig unerwartet ist unser Gründungsmitglied und 2. Vorsitzender Franz Bonda verstorben.

Unsere Gedanken sind bei seiner Familie und seinen Angehörigen. Wir werden ihn immer in guter Erinnerung behalten.


Ein rollendes Kleinod hilft Palliativpatienten

Neue Spende des Vereins zur Förderung der Palliativversorgung an der
GRN-Klinik Schwetzingen

Pressemitteilung 04.05.2018 GRN

Bildunterschrift:
Begeistert über die Neuerwerbung für Palliativpatienten
(v.l.n.r.): Markus Bender (Chefarzt der Alters- und Palliativmedizin), Christoph
Tröscher (Schatzmeister des Vereins zur Förderung der Palliativversorgung an
der GRN-Klinik Schwetzingen – VFPV), Jürgen Ehret (Vorsitzender des VFPV),
Gisela Meyer (Palliative-Care-Fachpflegekraft), Claudia Frantz (Oberärztin der
Alters- und Palliativmedizin), Ingo Roth (Klinikleiter) und Dr. med. Adriana Heiland
(Oberärztin der Palliativmedizin).  Foto: GRN


Mehr Privatsphäre für unheilbar kranke Patienten

Am 30.06.2017 erschien folgende Pressemitteilung auf der Homepage der Gesundheitszentren Rhein-Neckar gGmbH. Darin wird über die erste Sachspende unseres Vereins berichtet.

Pressemitteilung 30.06.2017 GRN

Bildunterschrift:
Zu seinem einjährigen Bestehen spendete der Verein zur Förderung der Palliativversorgung an der GRN-Klinik Schwetzingen e.V. einen transportablen Paravent, überreicht von Vereinsvorstand Jürgen Ehret (3.v.r.) an Vertreter des palliativmedizinischen Konsils (v.l.: Gisela Meyer, Palliative Care- Fachpflegekraft, Dr. med. Patricia Rapp-Albert, Oberärztin der Abteilung Gynäkologie und Geburtshilfe, Gertrud Kokott, Leiterin des Palliativmedizinischen Konsils, Dr. med. Johannes Weiß, Ärztlicher Direktor, Jürgen Ehret, Dr. med. Mark Schiemank, Oberarzt der Abteilung für Innere Medizin II, Ingo Roth, Klinikleiter). Foto: GRN